Sicher durch Baustellen

Betonleitwände werden aufgestellt

Betonleitwände von DiZWO

Betonleitwände oder „Betonschutzwand-Fertigteile“ sind passive Schutzeinrichtungen für den Einsatz an Straßen und Autobahnen. Die DiZWO GmbH bietet ein umfangreiches Sortiment von transportablen Betonleitwänden als Service-Komplettpaket an. Richtig platziert und fixiert, trennen diese temporär die Fahrspuren kollisionssicher. Die DiZWO übernimmt Anlieferung, Aufstellung und später auch wieder die Abfuhr der Leitwand-Elemente.

In der Praxis funktionieren die Leitwände, indem sie die Anprallenergie von Fahrzeugen, die von der Fahrbahn abkommen, so umlenken, dass diese an der Wand entlang gleiten. Und zwar ohne großen Schaden zu nehmen. Die massiven Trennelemente aus Beton sind weitaus widerstandsfähiger als stählerne Leitplanken, die auch bei leichteren Kollisionen schnell ihre schützende Wirkung verlieren und ersetzt werden müssen.

Die Betonleitwände von DiZWO sind für den Einsatz an stark frequentierten Autobahnen genauso geeignet wie zur Absicherung von Baustellen auf Bundes- oder Landstraßen. Die modernen Betonschutzwände zeichnen sich durch einen geringen Unterhaltungs- bzw. Reparaturaufwand aus.